Tantradevi

English

Tantra und Massage in Berlin

Bild.jpg

Hallo ihr Lieben,

in meinem Tantra-Studio in Berlin gebe ich Massagen für Frauen und Männer. Auf dieser Seite kannst du dich jederzeit zu den Massagen und meinen aktuellen Terminen informieren. Fragen und Antworten rund um die Massagen und die dahinter stehende spirituelle Tradition findest du hier.

Im Februar stehe ich euch von Di, 25.-Do, 27. für Tantra-Massage-Termine in Berlin zur Verfügung, im März von Di, 3.- Do, 5.

Ich freue mich auf schöne Begegnungen!

Vielleicht bis bald,

An-Yü

 

Genieße authentisches Tantra in Berlin

Es ist nicht einfach, in nur wenigen Sätzen zu erklären, was Tantra ist und was es ausmacht. Dennoch ein Versuch: Tantra ist ein Weg der spirituellen Erleuchtung und geht aus der tantrischen Tradition des Buddhismus und Hinduismus hervor. Der Körper wird dabei als „Tempel Gottes“ gefeiert und verehrt. Die Tantra-Massage ist ein Werkzeug auf diesem spirituellen Pfad zur körperlichen und seelischen Erleuchtung, der unter anderem durch sexuelle Lust zur Selbsterkenntnis führt. Denn Tantra würdigt Körper und Geist, Spiritualität und Sexualität, als gleichwertige Seiten des großen Ganzen, das den Menschen ausmacht. Dabei wirken Tantra-Massagen ganzheitlich und lassen den Empfangenden Gefühle der völligen Befreiung und Entspannung erfahren.

Das authentische Tantra in Berlin, wie ich es praktiziere, kann eine Unterstützung auf deinem spirituellen Weg sein und macht den Geist des Tantra erfahrbar. Mit meinen Händen und meinem Herzen verehre ich deinen Körper. Dadurch werden deine sexuellen Energien geweckt, durchströmen deinen gesamten Körper und können zu einer ganz neuen Form der Selbsterfahrung führen – jenseits der gesellschaftlichen Normen dessen, was gut oder schlecht, schön oder hässlich, richtig oder falsch ist. Dabei sind alle Emotionen und körperlichen Empfindungen in gleichem Maße zulässig und willkommen.

Dadurch, dass du deinen Körper auf völlig neue Art und Weise erlebst, ist eine Tantra-Massage weit mehr als nur eine „einfache“ Massage. Für dieses intensive Erlebnis stelle ich dir in meinem Studio in Berlin einen sicheren und liebevollen Raum zur Verfügung, in dem du die Möglichkeit hast, weit weg von deinem Alltag und jedem Erwartungsdruck eine tief empfundene, sinnliche Erfahrung zu machen.

Meine Tantra-Massage hier in Berlin folgt dabei immer einem festen Ritual. Achtsam und intuitiv berühre ich während der Massage nicht nur deinen Körper, sondern auch deine Seele. Du spürst verschiedene Berührungen auf deiner Haut, sanftes Streicheln, warmes Öl, meine liebevollen Hände und meinen warmen Körper, an den du dich anlehnen kannst.

Tantrische Massagen sind immer ganzheitlich. Teil meiner Tantra-Massage in Berlin ist deshalb auch die Massage von Yoni und Lingam, die gleichsam verehrt und gefeiert werden, da sie das weibliche und männliche Prinzip verkörpern. Sich von einer fremden Person an der intimsten Stelle des Körpers berühren zu lassen, erfordert viel Vertrauen. Deshalb findet vor deinem ersten Tantra-Ritual mit Massage in meinem Studio in Berlin zunächst ein ausführliches Vorgespräch statt, in dem wir deine Wünsche und Erwartungen, aber auch deine persönlichen Grenzen und gegebenenfalls Vorbehalte besprechen. Auf der Grundlage dieser soliden Vertrauensbasis kannst du dich im Anschluss voll und ganz der tantrischen Berührungskunst und der Verehrung deines Körpers hingeben!