Tantradevi

English

Tantra und Massage in Berlin

Bild.jpg

Hallo ihr Lieben,

in meinem Tantra-Studio in Berlin gebe ich Massagen für Frauen und Männer. Auf dieser Seite kannst du dich jederzeit zu den Massagen und meinen aktuellen Terminen informieren. Fragen und Antworten rund um die Massagen und die dahinter stehende spirituelle Tradition findest du hier.

Hurra, ich kann wieder Termine vergeben!!! ( NATÜRLICH nur unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Hygieneregeln ;-) !! ) Ich freue mich sehr auf alte und neue Gesichter ☺️! 

Diese Woche bin ich schon ausgebucht, nächste Woche bin ich von Mi, 30.9.- Fr, 2.10. und die darauf von Di, 6.10.-Do, 8.10. wieder für Euch da!

Mehr denn je halte ich es für äußerst wichtig, daß wir uns für die volle Wiedererlangung unserer Freiheitsrechte einsetzen, die uns seit über einem halben Jahr unter dem Vorwand des Gesundheitsschutzes und auf Grundlage eines nicht validierten PCR-Tests genommen werden.

Ich habe mich inzwischen eingehend mit der Thematik beschäftigt und habe verstanden, daß PCR-Tests grundsätzlich nicht als Diagnoseinstrument geeignet und gedacht sind, daß die Gleichsetzung von "positiv getestet" mit "infiziert" und "ansteckend" jeglicher Wissenschaftlichkeit entbehrt und daß es zudem extrem unredlich ist, die Zahl der angeblichen "Neuinfektionen" nicht mit der Testanzahl ins Verhältnis zu setzen.

Sowohl die Idee der "asymptomatischen Ansteckung" als auch das Tragen von Masken sind unbewiesene Theorien, für die es wesentlich mehr Gegenargumente als Pros gibt, und ich finde es schrecklich, daß damit weiterhin eine Atmosphäre der Angst verbreitet wird.

Ein tolles Buch - neben "Corona-Fehlalarm?" von Sucharit Bhakdi und Karina Reiss, das vor allem die medizinische Seite beleuchtet - habe ich gerade durchgelesen: "Chronik einer angekündigten Krise" von Paul Schreyer, der sehr gut recherchiert und die schwer durchschaubare weltpolitische Situation klug und unaufgeregt analysiert hat. 

Wenn Du auch Zweifel an der offiziellen Version hast, unterschreibe diese Petition:

https://www.openpetition.de/petition/online/ard-sondersendung-wie-gefaehrlich-ist-corona

Die Großdemo am 1.8. auf der Straße des 17. Juni war ein wundervolles Gemeinschaftserlebnis mit unglaublich vielen herzoffenen und positiven Menschen - trotz des offiziellen Abbruchs der Veranstaltung hat es sich angefühlt wie der Beginn eines grundlegenden gesellschaftlichen Wandels...!

Auch die vergangene Riesendemo am 29.8. war - trotz des abstrusen Verbotsversuchs im Vorfeld und bedrückender stundenlanger Einkesselung auf der Friedrichstraße ein tolles Friedensfest - auch, wenn das in den offiziellen Medien anders dargestellt wird. 

Zum Glück gibt es unzählige andere tolle Aufnahmen von der Demo, zb dieses sehr schöne Video von Kai Stuht vom Creative Caravan":

https://youtu.be/VEZ9RyzMFj0

Sehr gute, seriöse Informationen rund um die "Pandemie" findest Du ausserdem u.a. hier auf YouTube :

Bodo Schiffmann ( "Alles außer Mainstream" )

Oval Media über den ACU (Außerparlamentarischer Corona Untersuchungsausschuss ) 

Samuel Eckert TV

Kai Brenner ( "krank war gestern" ) 

Ärzte für Aufklärung

Super Initiativen, bei denen ich auch als Spenderin dabei bin, sind außerdem Wirkraft.org mit der Bürgschaftsbank für 1 Cent/Tag und der Verein von Sucharit Bhakdi MWGFD ( Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit,Freiheit und Demokratie ).

 

Vielleicht bis bald,

Eure An-Yü